Facherfahrung und Kompetenz

Facherfahrung und zuverlässige persönliche Zuwendung – für unser Familienunternehmen selbstverständlich.

Ein kleiner historischer Rückblick

Seit 1982 ist das Bestattungsunternehmen Pietät Günther Schell in Frankfurt/Main-Rödelheim tätig und erhielt bereits 1989 das gesetzlich geprüfte Warenzeichen, das Betriebe als besonders qualifiziert und fachkompetent auszeichnet. Die Pietät Günther Schell ist ein Familienunternehmen, in dem die Ehefrau, die Tochter und der Schwiegersohn mitarbeiten. Günther Schell ist bereits seit über 50 Jahren Bestatter in Rödelheim. Auch sein Vater, Großvater und Urgroßvater waren Bestatter.

historie-wagen

Bestattungsfahrzeuge, etwa um 1930

Unser Familienunternehmen

G_Schell

Günther Schell

  • 1965 – 1982 Bestatter in Frankfurt am Main in dem von seinem Urgroßvater 1896 gegründeten Bestattungsinstitutes
  • 1982 Gründung der Pietät Günther Schell
  • seit 1989 Fachgeprüfter Bestatter
  • 1989 berechtigt das Fachzeichen zu führen
  • 2003 Umfirmierung in eine GmbH, Mehrheitseigentümer
  • von 2006 – 2014 ehrenamtliches Mitglied im Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden
A_Koch

Andrea Koch geb. Schell

Mein Beruf, der mir große Freude bereitet, zeigt mir, wie bewusst man sein Leben leben sollte.

  • seit 1991 in der Pietät Günther Schell als Kaufmännische Angestellte tätig
  • seit 2005 Gesellschafterin in der Pietät Günther Schell GmbH
  • seit 2013 Geschäftsführerin der Pietät Günther Schell GmbH
M_Koch

Michael Koch

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

(Alexis Carrel)

  • seit 1990 in der Pietät Günther Schell als Bestatter tätig
  • seit 1999 Fachgeprüfter Bestatter
  • seit 2005 Gesellschafter in der Pietät Günther Schell GmbH
  • seit 2010 Ausbilder zur Bestattungsfachkraft (IHK)
  • seit 2013 Geschäftsführer der Pietät Günther Schell GmbH